oranges Feld Text vergroessern Sitemap SucheLogo des evangelischen Krankenhauses WeselLogo des Marienhospital Wesel
Logo des Brustzentrum Wesel eine orange Blütegruene Flaeche
feldorangeunten
Willkommen Titel

Herzkissenaktion im Brustzentrum Wesel

Sie sehen nicht nur schön aus und fühlen sich gut an, sondern sind auch zweckmäßig: Mit herzförmigen Kissen will das Brustzentrum Wesel alle künftigen Brustkrebs-Patientinnen beschenken. Das sind etwa 400 pro Jahr. Bisher gab es solche Kissen nur gelegentlich zum Vallentinstag oder zu Weihnachten, jetzt ist daraus eine dauerhafte Aktion unter dem Motto "Von meiner Hand für dein Herz" geworden. Die Idee dazu stammt aus Amerika und gelangte über die dänische Krankenschwester Nancy Frits-Jensen nach Deutschland. Die Kissen helfen, den Brustschmerz nach einer Operation zu lindern. Sie haben deshalb längere "Ohren" und lassen sich bequem in die Achselhöhle schieben.

Zu Nadel und Faden greifen zwei Krankenschwestern sowie Frauen aus der Umgebung, die ihre Handarbeitskunst freiwillig angeboten haben. Sie nähen daheim verschiedene Kissenmodelle und treffen sich alle 6 Wochen im Haus der Gesundheit am Marien-Hospital, um die leeren Hüllen mit Watte zu füllen und zu vernähen. Alle Frauen arbeiten umsonst und auf Spendenbasis.

Wir brauchen Ihre Unterstützung: bitte spenden Sie ihre Stoffreste!

Wir freuen uns auch über Sockengarn, Nähgarn sowie Füllmaterialien.

Kontakt: Lisa Quick, Marien-Hopsital Wesel

Tel: 0281-104-61262

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2007 Brustzentrum Wesel